Schnupperangebot für ISBN-Käufer: VLB-Titelmeldung zu Sonderkonditionen

Die ideale Ergänzung zu Ihrem ISBN-Kauf: Verschaffen Sie Ihren Büchern mit einer Meldung im Verzeichnis lieferbarer Bücher (VLB) die maximale Reichweite. Zudem ermöglicht der VLB-Eintrag es Buchhandlungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, Ihren Titel direkt bei Ihnen zu bestellen. 

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Zentraler Zugang zu Buchhandlungen und buchhändlerischen Webshops in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Titel können bereits vor Erscheinen im VLB angekündigt werden, so dass Sie Ihre Titel ab sofort bewerben können
  • Ankündigung an die Deutsche Nationalbibliothek
  • Sichtbarkeit bei VLB-TIX, der digitalen Vorschau der Buchbranche
  • Sichtbarkeit auf buchhandel.de
  • Verbindliche Preisfestsetzung für alle Marktteilnehmer
  • Detaillierte Metadaten als Grundlage für die Vermarktung

Was beinhaltet das VLB-Schnupperangebot für ISBN-Käufer?

Im Zusammenhang mit Ihrem ISBN-Kauf bieten wir Ihnen einen VLB-Zugang zu Sonderkonditionen bis zum 31.12 des laufenden Jahres. In diesem Zeitraum können Sie für den Pauschalpreis von 69,00 Euro zzgl. MwSt. bis zu 20 Titel in das VLB melden (zum Vergleich: gemäß Preisliste beträgt die jährliche Mindestgebühr 99 Euro zzgl. MwSt., wenn nicht alle Titel Goldstatus haben). Das Angebot gilt exklusiv für VLB-Neukunden.

Was passiert im Anschluss an die Laufzeit des Schnupperangebots? 

Sollten Ihnen unsere Leistungen während der Laufzeit des Schnupperangebots nicht zusagen, so können Sie den Vertrag bis zum 31.12. diesen Jahres durch einfaches Archivieren aller gemeldeten Titel kündigen. Eine schriftliche Beendigung ist nicht erforderlich. Archivieren Sie Ihre Titel nicht, gelten ab dem 1.1 des nächsten Jahres die üblichen Konditionen (Preisliste).

Weiterführender Link:

Alles rund um das Verzeichnis lieferbarer Bücher auf vlb.de